kürzer

Die Schlange vor dem Ryanair-Schalter iss kürzer als die in Bremen. Immerhin. Thomas in Schottland http://sco.thomasmeissner.de


Mit’m Bus zum Jet

Airlink 100 – Der Bus zum Jet
Fuhr dann doch von der offiziellen Haltestelle und nicht wie von der Businfo vorhergesagt vom Teporarillillii Bus Stop. Thomas in Schottland http://sco.thomasmeissner.de


5:00

Edinburgh kurz vor dem Erwachen.

Thomas in Schottland http://sco.thomasmeissner.de


Thistel

Die fehlte auch noch.

Thomas in Schottland http://sco.thomasmeissner.de


Castle von unten

Schwer einzunehmen.
Thomas in Schottland http://sco.thomasmeissner.de


Multilayer

Diese Altstadt existiert hier auf verschiedenen Ebenen (als Beispiel siehe Bildmitte). Sehr hohe Häuser an Ost-West-Straßen welche auf halber Höhe Brücken bzw. Hochstraßen in Nord-Süd-Richtung tragen. Dazu ggf. überbaute ehemaliege Straßen, welche jetzt noch durchgängig begehbar sind. Sehr beeindruckend.

Thomas in Schottland http://sco.thomasmeissner.de


schottische Erkenntnis

Scotisch National Museum Edinburgh
Thomas in Schottland http://sco.thomasmeissner.de


Skyline

Edinburgh vom Nationalmuseum aus betrachtet.

Thomas in Schottland http://sco.thomasmeissner.de


Lila Kuh

Da liegt ’ne lila Kuh auf’m Rücken!?

Thomas in Schottland http://sco.thomasmeissner.de


Unglaublich

Unglaubliche Menschenmassen schieben sich gerade den Burgberg zum Castle hoch! Hammer!
Das manche Tour-Guides (Fremdenführer) Fähnchen oder Regenschirmehochhalten um der folgenden Gruppe Japanern, Amis oder Sachsen den Anschluß zu ermöglichen ist ja bekannt. So eben habe ich ein empor gerecktes Gummihuhn (wie damals bei Gottlieb Wendehals „hier fliegen gleich die Löcher aus dem Käse …“) gesehen. Unglaublich. Thomas in Schottland http://sco.thomasmeissner.de


%d Bloggern gefällt das: